„Wirtschaftsstandort Freistaat Bayern“ ein vom Niederbayern-Forum iniziiertes Buchprojekt

Buch-Projekt: Wirtschaftsstandort Freistaat Bayern

Niederbayern-Forum iniziiert Buchprojekt: Der Europäische Wirtschafts Verlag realisiert 2-sprachiges Kompendium mit hohem Niederbayern Anteil.

Der Freistaat Bayern zählt als Wirtschaftsstandort zu den führenden Adressen in Europa. Dass jedoch innerhalb dessen insbesondere die Region Niederbayern durch zahlreiche Standortvorzüge zu punkten vermag, wird der Öffentlichkeit seit der Gründung des Niederbayern Forums e.V., vor allem durch dessen Regionalmarketing-Beauftragten Michael Kliebenstein, vor Augen geführt. Niederbayern glänzt mit niedrigsten Arbeitslosen-Quoten, mit Industrieansiedlungen im Bereich Automotive, Maschinenbau, Elektronik, Dienstleistung und Tourismus.

Als Initiator des vom Europäischen Wirtschafts Verlag neu herausgegebenen zweisprachigen Buches „Wirtschaftsstandort Bayern“ stellt Michael Kliebenstein die Region Niederbayern und ihre besonderen Vorzüge in dem Artikel ”Niederbayern ist eine Erfolgsstory mit Zukunft” dar.

Pdf-Version (dt/engl) Auszug: „Niederbayern ist eine Erfolgsstory mit Zukunft |
Lower Bavaria has become a success story with bright prospects“

Deutsche Webseite:  „Freistaat Bayern. Chancen und Perspektiven.“
 
English Web-Version: „Free State of Bavaria. Opportunities and Prospects."