Die Mitgliederversammlung ist ein konstruktives Gremium für die Zukunft von Niederbayern

Mitgliederversammlungen Niederbayern-Forum e.V.

Mitgliederversammlung 2015

Bericht zur Mitgliederversammlung des Niederbayern-Forum e.V.
im Bräustüberl der Brauerei Aldersbach

07. Mai 2015  - Aldersbach - 15:00 Uhr
 
Vor rund 40 anwesenden Mitgliedern fand am 07. Mai 2015 die Mitgliederversammlung des Niederbayern-Forum e.V. statt. Zu Beginn der Sitzung wies der 1. Vorsitzende darauf hin, dass ein Grund für die Auswahl des Ortes für die Mitgliederversammlung auch der Hinweis auf die „Landesausstellung des Bieres“ sei, die im Jahr 2016 an dieser Stelle stattfinden werde. Mit Stolz konnte Grunwald berichten, dass das Niederbayern-Forum mit vielen neuen Mitgliederzugängen (173 Mitglieder, das sind rund 60 mehr als im Jahr 2013) sehr gut dastehe. Zur weiteren Ausführung der Zahlen und Fakten übergab er das Wort an den Geschäftsführer Michael Kliebenstein.
 
Herr Kliebenstein bedankte sich zu Beginn seiner Ausführungen für das Vertrauen der letzten vier Jahre und die sehr gute Zusammenarbeit mit der gesamten Vorstandschaft und dem Beirat – im Besonderen bedankte er sich für die produktive Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen bei Bezirk, Regierung und Staatsministerium und den positiven Kontakt zu den Mitgliedern.
 
Die starke operative Arbeit über die Marke Niederbayern in den Themenfeldern Neue Medien und medienwirksame Einzelprojekte habe sich ausgezahlt – sowohl für den Verein Niederbayern-Forum e.V. (viele neue Mitglieder) wie auch für den Standort Niederbayern.
 
Mit den beiden neuen Plattformen niederbayern.de und Niederbayern.meine Heimat wurden die Weichen in Richtung attraktive und zeitgeistige Wahrnehmung der Region gestellt. Das helfe der Wettbewerbsfähigkeit mit anderen Regionen, aber auch der eigenen regionalen Identität.
 
Das Niederbayern-Forum diene längst der Erstinformation über den Standort Niederbayern (im Schnellzugriff über das Internet). Alle Aktivitäten fänden in enger Vernetzung mit den wichtigen Institutionen der Region statt, ganz vorne dran natürlich mit den beiden Kammern IHK und HWK, mit denen der Verein eine besonders gute Zusammenarbeit pflegt.
 
Im Anschluss  berichtete Kassenprüfer Rudi Fellner, die Kasse gemeinsam mit Frau Vetter vom Steuerbüro Küffner am 21.04.2015  für den Zeitraum des Geschäftsjahrs 2014 geprüft zu haben. Er bestätigte dass sich die Kasse bzw. die Finanzbuchhaltung in einem tadellosen Zustand befunden habe. Es gab keinerlei Beanstandungen.
 
Es wurde die Entlastung des Vorstandes und des Geschäftsführers beantragt.
Der Vorstand und der Geschäftsführers wurde durch die Mitgliederversammlung einstimmig – ohne Gegenstimmen und Enthaltungen – entlastet.
 
Im Anschluss fanden die turnus üblichen Neuwahlen statt. Dr. Jürgen Weber übernimmt die Wahlleitung. Zur Wahl steht der gesamte Vorstand, der Beirat, sowie die Kassenprüfer. Das Ergebnis sieht wie folgt aus:
 
Stand 07.05.2015
 
Mitglieder des Vorstands
 
1. Vorsitzender
Dr. Olaf Heinrich
Bezirkstagspräsident von Niederbayern
 
2. Vorsitzender
Heinz Grunwald
Regierungspräsident von Niederbayern
 
Weitere Mitglieder des Vorstands
 
Vorstand
Landrat Franz Meyer,
Landrat des Landkreises Passau, Sprecher der Niederbayerischen Landräte
 
Vorstand
Markus Pannermayr
Oberbürgermeister der Stadt Straubing
 
Vorstand
Herr Assesor Walter Keilbart
Hauptgeschäftsführer IHK Niederbayern
 
Vorstand
Bernd Fritzsche
Vorsitzender des Aufsichtsrats der MIPA AG
 
Vorstand
Karl Laußer
Geschäftsführer der Karl Laußer Heizungsbau und Sanitär GmbH
 
Mitglieder des Beirats
 
Beirat
Prof. Dr. Karl Stoffel
Präsident der Hochschule Landshut
 
Beirat
Dr. Jürgen Weber Wirtschaftsförderung der Regierung von Niederbayern
Bereichsleiter „Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr“ der Regierung von Niederbayern
 
Beirat
Dr. Michael Braun
Geschäftsführer Tourismusverband e.V.
 
Beirat
Dipl.-Ing. Kaspar Sammer EUREGIO Bayerischer Wald-Böhmerwald-Unterer Inn
Geschäftsführer EUREGIO Bayerischer Wald-Böhmerwald-Unterer Inn
 
Beirat
Dr. Christian Moser, OB Deggendorf, Vertreter des Bayerischen Städtetags
 
Beirat
Anton Drexler Kreisrat; Kreisvorsitzender d. Bayer. Gemeindetages; 1. Bürgermeister Gde. Wiesenfelden
 
Beirat
Richard Hettmann
Vertreter der Wirtschaft und der HWK NO
Bezirkskaminkehrermeister
 
Kassenprüfer
Rudi Fellner
Prof. Dr. Thomas Küffner
 
Jeder Wahlvorschlag wurde einstimmig, ohne Enthaltungen und ohne Gegenstimmen gewählt. Weitere Wahlvorschläge außer den genannten Personen gab es nicht.
Die gewählten Personen haben ihre Wahl angenommen.
 
Der neue 1. Vorsitzende Bezirkstagspräsident  Dr. Olaf Heinrich bedankte sich am Anschluss an seine Wahl zum 1. Vorsitzenden ausdrücklich für das geschenkte Vertrauen und betonte, dass er sich auf seine neue Aufgabe freue.
Regierungspräsident Heinz Grunwald seinerseits drückte als scheidender 1. und neuer 2. Vorsitzender des Niederbayern-Forums seinen großen Dank an die ausgeschiedenen Vorstands- und Beiratsmitglieder aus.
Dem neuen gewählten Vorstand und Beirat wünschte er von Herzen Glück für das Amt und bestätigte, dass auch er sich auf die Arbeit im  neuen Team des Niederbayern-Forums freue.